PHP, Aufbaukurs

PHP, Aufbaukurs

Im Rahmen der Weiterbildung werden weitergehende Kenntnisse der Programmiersprache PHP vermittelt. Die Teilnehmer erwerben praktische, anwendungsbereite Fähigkeiten und Kenntnisse in der Programmierung und Entwicklung von Webanwendungen, die mit Datenbanken interagieren. Insbesondere wird die Umsetzung des objektorientierten Ansatzes mit PHP und das Zusammenspiel von MySQL und PHP betrachtet.

Fortgeschrittene Konzepte
Das OOP Konzept von PHP
Klassen und Objekte
Konstruktoren und Destruktoren
Klonen und vererben
Zusammenspiel von PHP und dem Datenbankmanagementsystem
MySQL
Sicherheit
Error Handling
Exception Handling
Bibliotheken
Das Bildungsangebot richtet sich an Entwickler von Webseiten mit PHP-Grundkenntnissen. Grundlegend Kenntnisse mit HTML, Datenbanken/SQL und CSS werden vorausgesetzt

Gute Deutschkenntnisse sowie grundlegende Kenntnisse in der Programmierung und in der Objektorientierung werden vorausgesetzt.


Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

Webseiten stellen oft Informationen dar, die aus Datenbanken entnommen werden. Dieses ist auf einfache Weise mit PHP möglich. Daher hat sich PHP zum de facto-Standard in der Webprogrammierung entwickelt. Nicht zuletzt aus diesem Grund werden Webentwickler gesucht, die PHP-Kenntnisse vorweisen können.

Im Rahmen der Weiterbildung vertiefen Sie Ihre Kenntnisse der Programmiersprache PHP. Dadurch erweitern Sie Ihr Tätigkeitsprofil und Ihre Einsatzmöglichkeiten, wodurch sich für Sie vielfältige neue Karrierechancen auf dem zukunftssicheren IT-Arbeitsmarkt ergeben.
Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
2 Wochen in Vollzeit (90 h)

Teilnehmerzahl:

25

Starttermine:

07.11.2022, 23.05.2022, 18.07.2022, 12.09.2022, 02.01.2023, 27.02.2023, 24.04.2023, 19.06.2023,
Sie befinden sich hier: