SolidWorks® Spezialanwendungen

SolidWorks® Spezialanwendungen

Dieser weiterführende Kurs beschäftigt sich mit der Modellierung von komplexen Teilen. Des Weiteren erstellen Sie 3D-Skizzen und 3D-Kurven. Auch Oberflächen werden erstellt und zusammengeführt.
  • Modellieren von komplexen Formen
  • Skizzieren mit Splines
  • Einfügen von Kurvendateien aus einer Koordinatentabelle
  • 3D-Skizzen & Kurven
  • Oberflächen erstellen
  • Zusammenführen von Oberflächen
  • Auftragen von Wanddicken
  • Hybridmodellierung
  • Gussformmodellierung
  • Simulation Xpress
Die Weiterbildung richtet sich an Personen aus dem gewerblich-technischen Bereich wie technische Zeichner, Meister, Techniker, Konstrukteure und Ingenieure.

Eine Berufsausbildung mit entsprechendem Fachwissen wird vorausgesetzt. Weiterhin notwendig sind Kenntnisse, die mit der Weiterbildung SolidWorks®, Basics vergleichbar sind.

Mit dieser Fortbildung bestehen Beschäftigungsmöglichkeiten in allen Bereichen der gewerblichen und industriellen Wirtschaft. Als Einsatzgebiete kommen Ingenieurbüros oder auch Konstruktions- und Entwicklungsabteilungen im Maschinenbau und Werkzeugbau, in der Blechbearbeitung und im Anlagenbau in Frage.
Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
4 Wochen in Vollzeit (180 h)

Teilnehmerzahl:

25

Starttermine:

16.01.2023, 27.02.2023, 11.04.2023, 22.05.2023, 18.12.2023, 05.02.2024, 03.07.2023, 14.08.2023, 25.09.2023, 06.11.2023,
Sie befinden sich hier: