Rechnungswesen / Finanzbuchhaltung mit ERP-Software

Rechnungswesen / Finanzbuchhaltung mit ERP-Software

Wer die Finanzbuchhaltung praktisch und mit Hilfe von ERP-System beherrscht ist am Arbeitsmarkt branchen-, saison- und regional unabhängig gefragt. Dieses Wissen muss, um in der Finanzbuchhaltung vermittelbar zu sein, frisch und auf aktuellem Stand sein. In diesem Modul werden Rechnungswesen-Fertigkeiten anhand von Musterfällen und auf der Basis der aktuellen Gesetzeslange geübt. Damit gewinnen Theoriefrischlinge die nötige Praxis und gleichzeitig erstes ERP Know-How. Berufsrückkehrer werden intensiv in das Alltagsgeschäft unter Berücksichtigung der neuesten Gesetzeslage eingearbeitet.

Aufbau und Bestandteile von Lexware Financial Office Pro
Einrichten der Arbeitsumgebung
Drucker, Datensicherungen
Mandanten, Stammdaten, Kontenrahmen
Weitere Voreinstellungen
Buchungen
Eintragungen im Grundbuch
Korrekturmöglichkeiten
Übernahme von Belegen aus der Fakturierung
Offene Posten, Beleggeschäftsgänge
Auswertungen
Monatsabschluss
Jahresabschluss
Das Angebot richtet sich an Quer- oder Wiedereinsteiger mit Grundlagenwissen über die Buchführung, die im Unternehmen in der Finanzbuchhaltung die täglichen Routinen erfüllen, oder die in weiteren aufbauenden Modulen die Finanzbuchhaltung noch gründlicher beherrschen lernen wollen.

Neben einem allgemeinbildenden Schulabschluss SEK I und guten Deutschkenntnissen sind Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC und Office-Programmen (MS-Word und Excel) erforderlich.
Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

Die Qualifizierung befähigt Sie, selbständig Verantwortung in der Finanzbuchhaltung zu übernehmen. Mit dem Nachweis größeren Fachwissens erwerben sie deutliche Vorteile gegenüber Ihren Mitbewerbern.
Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
4 Wochen bei Vollzeit und 8 Wochen in Teilzeit bei 22,5 Std./Woche (180 h)

Teilnehmerzahl:

25

Starttermine:

Start: 04.07.2022,
Sie befinden sich hier: