Python Aufbaukurs

Python Aufbaukurs

Python hat sich mittlerweile neben einer beliebten Programmiersprache für Anfänger auch als ernstzunehmende, professionelle Programmiersprache etabliert. Python unterstützt zukunftsorientiert die imperative, funktionale, objektorientierte oder aspektorientierte Programmierung einer Vielzahl unterschiedlicher Applikationen. Dazu gehören z.B. Anwendungsprogramme, Datenanalyse oder Spiele in unterschiedlichen Infrastrukturen wie Computer, Netzwerkumgebungen oder Internet auf unterschiedlichen Plattformen wie Windows, Linux oder MacOS. In diesem Modul lernen Sie die objektorientierte Programmierung mit Python. Sie definieren Klassen, erzeugen Objekte und nutzen die Vererbung. Sie können Datenklassen erstellen, mit Dateien und mit Daten aus Datenbanken arbeiten. Außerdem lernen Sie, erste grafische Oberflächen für Ihre Anwendungen zu gestalten.

OOP: Klassen,
Objekte und Methoden
Vererbung
Datenklassen
Dateien lesen und schreiben
Daten aus Datenbanken verarbeiten
Einstieg in Grafische Benutzeroberflächen (GUI)
Dieses Bildungsangebot richtet sich an alle Personen, die Grundkenntnisse in Python haben und diese nun mit der objektorientierten Programmierung erweitern möchten sowie den Einstieg in das Erstellen grafischer Benutzungsoberflächen und das Arbeiten mit Dateien und Datenbanken erlernen wollen.
Teilnehmer müssen über gute Deutschkenntnisse verfügen und im Umgang mit Windows geübt sein, also sich in der Ordnerstruktur zurechtfinden und mit Dateien arbeiten können. Außerdem sind grundlegende Kenntnisse der Python-Syntax, der objektorientierten Programmierung und in SQL erforderlich.
Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.
Dieses Bildungsangebot richtet sich an alle Personen, die Grundkenntnisse in Python haben und diese nun mit der objektorientierten Programmierung erweitern möchten sowie den Einstieg in das Erstellen grafischer Benutzungsoberflächen und das Arbeiten mit Dateien und Datenbanken erlernen wollen.
Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
2 Wochen in Vollzeit (90 h)

Teilnehmerzahl:

25

Starttermine:

Start: 07.11.2022, Start: 02.01.2023, Start: 27.02.2023, Start: 24.04.2023, Start: 19.06.2023, Start: 18.07.2022, Start: 12.09.2022,
Sie befinden sich hier: