Microsoft Azure Fundamentals (AZ-900)

Microsoft Azure Fundamentals (AZ-900)

Dieses Modul dient zur Vorbereitung auf weitere Azure Zertifizierungen. Die Prüfung kann als optionaler erster Schritt unternommen werden, um mehr über Cloud Services zu erfahren und wie diese Konzepte mit Microsoft Azure veranschaulicht werden. Sie können sie als Vorstufe zu Microsoft Azure oder Microsoft Cloud Services Prüfungen verwenden. Es ist ein vorteilhafter erster Schritt, das Wissen auf grundlegendem Niveau zu überprüfen, aber die Teilnahme an dieser Prüfung ist keine zwingende Voraussetzung für die Teilnahme an anderen Zertifizierungen auf Grundlage von Azure.

Cloud Konzepte
Azure Services
Sichere Netzwerkkonnektivität
Sicherheitstools
Überwachung und Reports in Azure 
Azure Subscriptions
Azure Support Optionen
Azure Service Level Agreements
Dieses Bildungsangebot richtet sich an alle Personen, die grundlegenden Kenntnisse über Cloud Services erlangen wollen. Die externe Prüfung schließt mit dem Microsoft Certified Azure Fundamentals Zertifikat ab.

Teilnehmende müssen über gute Deutschkenntnisse verfügen. Sie sollten im Umgang mit Windows geübt sein und über ein gutes IT-Verständnis verfügen. Da der Unterricht mit englischer Doku durchgeführt wird, sind außerdem gute Englischkenntnisse wichtig.


Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

Durch diese Weiterbildung erwerben Sie ein grundlegendes Verständnis über die Cloud Services und wie diese Konzepte mit Microsoft Azure veranschaulicht werden. Damit bereiten Sie sich auf weitere Zertifizierungen auf Grundlage von Azure vor, wodurch sich für Sie vielfältige neue Karrierechancen auf dem zukunftssicheren IT-Arbeitsmarkt ergeben, zum Beispiel als Cloud Administrator.
International anerkanntes Microsoft®-Zertifikat (nach bestandener Prüfung) & trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
2 Tage in Vollzeit, 4 Tage in Teilzeit (18 h)

Teilnehmerzahl:

25

Starttermine:

Start: 20.06.2022,
Sie befinden sich hier: