MAXON® Cinema 4D® Basics

MAXON® Cinema 4D® Basics

In der einführenden Weiterbildung mit MAXON® Cinema 4D® erlernen Sie grundlegende Techniken und widmen sich den wesentlichen Aufgaben mit dem Programm. Sie werden mit den grundlegenden Programmfunktionen und dem Arbeitsbereich vertraut gemacht und beschäftigen sich unter anderem mit 3D-Modeling, Animation, Beleuchtung, Bodypaint, X-Presso, Rendering und Workflow.

Das Interface von Cinema 4D
Struktur und Darstellungsoptionen von 3D-Objekten
Die Grundfunktionen des Objekt-Managers, das Ebenensystem
Mit Koordinaten arbeiten
Grundobjekte konvertieren
Die unterschiedlichen Spline-Typen
Sonderformen von Polygonobjekten
Unterschiedliche Werkzeuge
Grundlagen des Modellierens
Subdivision-Surface-Objekts
Licht- und Berechnungsarten
Grundlagen der Ausleuchtung, Grundlagen Kamera und Rendering
Grundlagen Globale Illumination und das Materialsystem
Der Kurs ist geeignet für Marketingfachleute, Architekten, Werbeagenturen, Druckereien, Werbeabteilungen größerer Firmen, Mode- und Textildesigner, Industriedesigner, Produkt- und Verpackungsdesigner.
Ein sicherer Umgang mit dem PC, räumliches Denken, Kreativität und die Beherrschung der deutschen Sprache (B2) sind Grundvoraussetzungen für diesen Kurs.
Werden Sie zum 3D-Artist und profitieren Sie von der Erstellung dreidimensionaler Objekte für Produktpräsentationen, da hier z. B. noch anschaulicher die Eigenschaften der Marken hervorgehoben werden können. Aber auch in den Bereichen Film und Fernsehen sowie in der Archtiektur ist das Programm kaum mehr wegzudenken. In der vertiefenden Weiterbildung für Cinema 4D® erlernen Sie einmal mehr die künstlerischen Freiheiten bei der Arbeit mit dem Programm kennen. Neben den Kenntnissen in den Programmen der Adobe® Creative Suite eröffnen sich für Sie noch grössere Chancen bei der Arbeitsmarktintegration.
Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
4 Wochen in Vollzeit (180 h)

Teilnehmerzahl:

25

Starttermine:

Start: 15.08.2022, Start: 10.10.2022, Start: 05.12.2022, Start: 20.06.2022, Start: 30.01.2023, Start: 27.03.2023, Start: 22.05.2023, Start: 17.07.2023, Start: 11.09.2023, Start: 06.11.2023, Start: 08.01.2024,
Sie befinden sich hier: