Inventor® Simulation

Inventor® Simulation

Bauteilanalysen FEM Bewegungssimulationen an verschiedenen Baugruppen Durchführen von einfachen und dynamischen Simulationen

Autodesk® Inventor® ist eine parametrische 3D-CAD-Software, die von dem Unternehmen Autodesk® entwickelt und vertrieben wird. Räumliche Volumenmodelle werden erzeugt. Sämtliche Modellierschritte (Elemente) sowie alle zugehörigen Maße (Parameter) werden einzeln und zugeordnet gespeichert. Somit sind die Modelle nachträglich durch Veränderung der Eingabewerte gezielt und kontrolliert beeinflussbar. Dieses Prinzip gilt  auch für die Baugruppen.  Somit können exakte virtuelle Prototypen erstellt und weniger Prototypen müssen gebaut werden. Dadurch werden kostspielige Änderungen vermieden.


 


Bauteilanalysen
Technische Mechanik, Festigkeitslehre
FEM allgemein
FEM an dünnen Bauteilen
FEM an Schweißbaugruppen
Bewegungssimulationen an verschiedenen Baugruppen
Durchführen von einfachen und dynamischen Simulationen an verschiedenen Baugruppen
Die Weiterbildung richtet sich an Personen aus dem gewerblich-technischen Bereich wie technische Zeichner, Meister, Techniker, Konstrukteure und Ingenieure.
Es wird eine Berufsausbildung mit entsprechendem Fachwissen vorausgesetzt. Weiterhin sind Kenntnisse nötig, die mit der Weiterbildung Inventor®, Basics vergleichbar sind.
Mit dieser Fortbildung bestehen Beschäftigungsmöglichkeiten in allen Bereichen der gewerblichen und industriellen Wirtschaft. Als Einsatzgebiete kommen Ingenieurbüros oder auch Konstruktions- und Entwicklungsabteilungen im Maschinenbau, Werkzeugbau, Blechbearbeitung und Anlagenbau in Frage.
Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
4 Wochen in Vollzeit; 8 Wochen in Teilzeit bei 22,5 Std./Woche (180 h)

Teilnehmerzahl:

25

Starttermine:

Start: 20.06.2022, Start: 01.08.2022, Start: 12.09.2022, Start: 16.01.2023, Start: 27.02.2023, Start: 11.04.2023, Start: 22.05.2023, Start: 03.07.2023, Start: 14.08.2023, Start: 25.09.2023, Start: 06.11.2023, Start: 18.12.2023, Start: 05.02.2024, Start: 05.12.2022, Start: 24.10.2022,
Sie befinden sich hier: