Erwerb von Grundkompetenzen – IT-Kompetenz (Microsoft® Word – Textverarbeitung und Microsoft® PowerPoint – Präsentationen)

Erwerb von Grundkompetenzen – IT-Kompetenz (Microsoft® Word – Textverarbeitung und Microsoft® PowerPoint – Präsentationen)

In diesem Kurs vermitteln wir Ihnen grundlegende PC-Kenntnisse, die Sie benötigen, um Ihre Umschulung, Teilqualifikation oder Qualifizierung stressfrei und sicher abschließen zu können: Sie lernen, mit Microsoft® Word Texte zu bearbeiten und beschäftigen sich bei Microsoft® PowerPoint damit, Präsentationen zu erstellen. Mit unserer langjährigen pädagogischen Erfahrung unterstützen wir Sie dabei, sich neues Wissen anzueignen oder vorhandene Kenntnisse aufzupolieren und langfristig im Gedächtnis zu verankern.  

 Microsoft® Word – Textverarbeitung


Grundlagen
Programmstart und Benutzeroberfläche
Ansichten, Symbolleiste, Hilfsfunktion
Text bearbeiten und formatieren
Schreibhilfen
Dokumente verwalten und speichern
Absätze formatieren und ausrichten
Dokumente formatieren
Tabellen
Drucken
Grafische Elemente einfügen
Serienbrief
Microsoft® PowerPoint – Präsentationen


PowerPoint – Erste Schritte
Programmstart/Benutzeroberfläche
Ansichten von PowerPoint
Symbolleisten ein- und ausblenden
Erstellen von Präsentationen
Erstellen einer neuen Präsentation
Erstellen aus einer Entwurfsvorlage
Hinzufügen und löschen von Folien
Folien kopieren, ausschneiden, einfügen
Dateiverwaltung
Speichern einer Präsentation
Speichern in anderen Formaten
Arbeiten mit Text
Textfelder
Zeichen und Absätze formatieren
Aufzählungszeichen und Einzüge
Texte kopieren, ausschneiden, einfügen, gliedern
Objekte zeichnen, formatieren, anordnen
Master und Vorlagen
Übergänge und Animationen
Dieses Modul wendet sich an Personen, die bislang keine oder nur geringe Kenntnisse im Umgang mit den zwei wichtigen Office-Programmen Word und PowerPoint haben. Explizit angesprochen werden auch Migranten und Flüchtlinge, die bereits über grundlegende Sprachkenntnisse verfügen (Niveau A2 GER).
Bestimmte berufliche Vorkenntnisse oder Erfahrungen sind für eine Teilnahme nicht erforderlich. Um unser Angebot individuell auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden zu können, führen wir mit Ihnen vorab ein persönliches Beratungsgespräch. Ausnahmeregelungen erfolgen in Abstimmung mit dem Jobcenter bzw. der Arbeitsagentur oder der optierenden Kommune.
Durch die Teilnahme an dieser Maßnahme können Sie Ihre Grundkompetenzen ausbauen – zum Beispiel als Vorbereitung für eine Umschulung oder Teilqualifizierung. So schaffen Sie die ideale Basis für Ihre berufliche Weiterbildung.
Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
4 Wochen in Vollzeit (180 h)

Teilnehmerzahl:

25

Starttermine:

08.01.2024, 21.11.2022, 02.01.2023, 16.01.2023, 13.03.2023, 08.05.2023, 03.07.2023, 28.08.2023, 25.09.2023, 23.10.2023, 23.10.2023, 18.12.2023, 18.12.2023, 21.11.2022, 05.12.2022, 19.12.2022, 16.01.2023, 30.01.2023, 13.02.2023, 27.02.2023, 13.03.2023, 27.03.2023, 11.04.2023, 24.04.2023, 08.05.2023, 22.05.2023, 05.06.2023, 19.06.2023, 03.07.2023, 17.07.2023, 31.07.2023, 14.08.2023, 28.08.2023, 11.09.2023, 09.10.2023, 06.11.2023, 20.11.2023, 04.12.2023,
Sie befinden sich hier: