C# Erweiterte Techniken

C# Erweiterte Techniken

Die Objektorientierte Programmierung (OOP) gehört zu den fundamentalen Programmierstilen moderner Programmiersprachen. Mit Ihren vorhandenen C#- und OOP-Kenntnissen lernen Sie nun alles über erweiterte Techniken der Objektorientierung in C#.
Mit dem hier erworbenen Wissen können Sie Ereignisse in eigenen Objekten auslösen, mit flexiblen Datentypen arbeiten und integrierte Abfragen nutzen. Außerdem können Sie Daten und Texte in Dateien speichern und Teile Ihres Programms parallel ausführen.
Am Ende des Kurses sind Sie auf anspruchsvolle Anwendungs- oder Spieleentwicklung mit C# vorbereitet.
  • Delegates
  • Events
  • Generics
  • Indexer
  • Lambda-Ausdrücke
  • LINQ
  • Dateien und Streams
  • Attribute
  • Der Projekttyp Klassenbibliothek
  • Konfigurationsdateien
  • XML-Dokumentation
  • Zerstören von Objekten
  • Multithreading
Diese Weiterbildung richtet sich an Personen, die künftig im Bereich der .NET®-Software-Entwicklung mit C# arbeiten wollen, bereits Erfahrung in der objektorientierten Softwareentwicklung mit C# haben und für professionelle Programmierung in C# zusätzliche Techniken erlernen wollen.
Fundierte Kenntnisse in der objektorientierten Programmierung mit C# werden vorausgesetzt.
C# und das Microsoft® .NET®  bieten alle Möglichkeiten, um Software für unterschiedlichste Plattformen zu entwickeln – von Desktop- bis zu Intranet- und Internet-Anwendungen. Auch in der Spiele-Entwicklung hat C# einen großen Stellenwert.
Durch die Teilnahme an der Weiterbildung erwerben Sie tiefergehende C#-Kenntnisse für die Objektorientierte Programmierung und erweitern dadurch Ihr Tätigkeitsprofil und Ihre Einsatzmöglichkeiten, wodurch sich für Sie vielfältige neue Karrierechancen auf dem zukunftssicheren IT-Arbeitsmarkt ergeben.
Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
2 Wochen in Vollzeit (90 h)

Teilnehmerzahl:

25

Starttermine:

16.01.2023, 13.03.2023, 08.05.2023, 03.07.2023, 28.08.2023, 23.10.2023, 18.12.2023,
Sie befinden sich hier: