Berufsbezogenes Französisch – Mittelstufe II für den kaufmännischen Bereich

Berufsbezogenes Französisch – Mittelstufe II für den kaufmännischen Bereich

Vermittlung ausgewählter alltags- und berufssprachlicher Grammatik und Wortschatz der französischen Sprache auf dem Niveau B1/B2. Alle unsere Sprachkurse sind mit einem Sprachzertifikat wie dem TFI – Test de français international kombinierbar! Lernen lernen, Vorbereitung auf das Sprachenlernen. Das beinhaltet intensive mündliche und schriftliche Übungen, Präzisierung der Aussprache, Ausbau der Hör- und Leseverständniskompetenz. Unterstützung und Hilfestellung für weiterführende Sprachstudien.

Themen u.a.:


Persönliches: Beschreibungen, Charakter
Frankreich und Übersee
Leben im Ausland
Beschreibungen
Berichte
Argumentieren
Meetings
Monetäres und Konsum
Alltag und Freizeit
Small Talk
Telefonieren
Geschäftsbriefe
Unternehmensbesichtigungen
Rekrutierung
Fähigkeiten und Kompetenzen
Biografien
Arbeitssuche
Vorstellungsgespräche
Erweiterung des allgemeinen Wortschatzes
Grammatik
Der Kurs richtet sich an Teilnehmer/-innen mit guten bis sehr guten Mittelstufenkenntnissen, die Französisch als Sprachkompetenz für ihren Beruf ausbauen möchten.
Der Kurs richtet sich an Teilnehmer/-innen mit guten bis sehr guten Mittelstufenkenntnissen. Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.
Französische Sprachkenntnisse stehen noch vor Spanisch bei den Anforderungen von Arbeitnehmern. Sie verbessern damit Ihre Jobchancen im europäischen und internationalen Ausland.
Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
4 Wochen in Vollzeit (180 h)

Teilnehmerzahl:

25

Starttermine:

Sie befinden sich hier: