Berufsbezogenes Französisch – Grundlagen I für den kaufmännischen Bereich

Berufsbezogenes Französisch – Grundlagen I für den kaufmännischen Bereich

Vermittlung ausgewählter alltags- und berufssprachlicher Grammatik und Wortschatz der französischen Sprache. Alle unsere Sprachkurse sind mit einem Sprachzertifikat wie dem TFI – Test de français international kombinierbar! Lernen lernen, Vorbereitung auf das Sprachenlernen. Das beinhaltet intensive mündliche und schriftliche Übungen, Präzisierung der Aussprache, Ausbau der Hör- und Leseverständniskompetenz. Unterstützung und Hilfestellung für weiterführende Sprachstudien.

Begrüßen, vorstellen, verabschieden
Zahlen
Einfache Fragen zu Herkunft, Befinden, Auskünfte
Berufliches wie Branche, Arbeitsort, Berufsbezeichnungen
Beschreibungen, Städte, Wege, Verkehr
Gefallen/Missfallen ausdrücken
Geschäfte und Produkte
Uhr- und Tageszeiten
Essen und Geschmack
Kleidung und Mode, Einkaufen
Widersprüche und Vergleiche
Urlaub und Reisen, Wetter, Reservierungen
Überraschung/Freude/Bedauern ausdrücken
Charakterliches, persönliche Beziehungen
Nationalitäten, Freizeit
Pläne und Vorhaben
Der Kurs richtet sich an Teilnehmer/-innen mit ersten Vorkenntnissen, die Französisch als Sprachkompetenz für ihren Beruf erwerben und ausbauen möchten.
Der Kurs richtet sich an Teilnehmer/-innen mit geringen Mittelstufenkenntnissen der Sprache Französisch. Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.
Ob für Frankreich, die Schweiz, Kanada oder Afrika: Französische Sprachkenntnisse stehen noch vor Spanisch bei den Anforderungen von Arbeitnehmern. Damit verbessern Sie Ihre Jobchancen im europäischen und internationalen Bereich.
Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
4 Wochen in Vollzeit (180 h)

Teilnehmerzahl:

25

Starttermine:

Sie befinden sich hier: