Adobe® Audition® – Motionsounddesign

Adobe® Audition® – Motionsounddesign

Werbung im Bewegtbildbereich für TV, Internet, Kino etc. kommt ohne anspruchsvolle Musik nicht aus. Aber auch Animationen besitzen in der Regel einen Ton und eine Sprachausgabe. Dieser Kurs vermittelt Ihnen Kenntnisse in Adobe Audition zum Erstellen, Mischen, Bearbeiten und Restaurieren von zielgruppen- und altersgerechten Audioinhalten für TV, Werbung und Musikproduktionen.

Kennenlernen der Oberfläche
Dialog-Editing, News-Ansage
Waveform Editor und Multitrack Editor
Rohschnitt
Tonaufnahme
Sprache
Effekt-Aufnahmen
Tonlage verändern und mit Effekten verbessern
Atmosphärische Untermalung von tonlosem Filmmaterial
Geräusche, Töne, Soundschnippsel und Effekte für einen realistischen Hintergrundsound
Zusammenarbeit von After Effects, Premiere und Audition; Export
Präsentation der Projektaufgabe
Diese Weiterbildung ist geeignet für Marketingfachleute, Architekten, Grafiker und Designer für Print und Web, Werbeagenturen, Druckereien, Redaktionen und Verlage, Profifotografen mit eigenen Studios, Werbeabteilungen größerer Firmen, Mode- und Textildesigner, Industriedesigner, Produkt- und Verpackungsdesigner.
Ein sicherer Umgang mit dem PC, räumliches Denken, Kreativität und die Beherrschung der deutschen Sprache (B2) sind Grundvoraussetzung für diesen Kurs. Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung. Dabei erörtern wir eventuell nötige praktische Vorkenntnisse in den relevanten Anwendungsprogrammen.
Die professionelle Erstellung, Restaurierung und Abmischung von Musik, Ton und der Sprachausgabe ist für Werbung im Bewegtbildbereich unerlässlich. Entsprechende Kenntnisse qualifizieren Sie für die Erstellung von Audioinhalten für TV, Internet, Werbung und Musikproduktionen.  
Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
2 Wochen in Vollzeit (90 h)

Teilnehmerzahl:

25

Starttermine:

16.01.2023, 21.11.2022, 13.03.2023, 08.05.2023, 03.07.2023, 28.08.2023, 23.10.2023, 18.12.2023,
Sie befinden sich hier: