Suche
Close this search box.

SPS-Spezialkurs Industrie 4.0

SPS-Spezialkurs Industrie 4.0

In diesem Kurs lernen Sie Datentransfersysteme auf Industrie 4.0-Niveau kennen und wenden diese an. Sie können damit das Datenmanagement industrieller Produktionsanlagen installieren, in Betrieb nehmen und warten.

Kursinhalte

  • Grundlagen Grafcet mit Siemens Graph
  • Ablaufsteuerung umsetzen
  • Inbetriebnahme und Fehlersuche
  • Grundlagen Safty
  • Einbindung von Safty in TIA-Portal
  • RFID-Grundlagen
  • Einbindung von RFID in TIA-Portal

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an SPS-Techniker, die sich auf Industrie 4.0-Systeme spezialisieren möchten.

Anforderungen

Vorausgesetzt werden fortgeschrittene SPS-Kenntnisse sowie Deutschkenntnisse auf dem Niveau B2.

Perspektiven

Absolventen sind spezialisiert auf Industrie 4.0-Systeme und können in diversen Unternehmen das Datenmanagement industrieller Produktionsanlagen installieren, in Betrieb nehmen und warten.

Abschluss

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
1 Woche in Vollzeit (45 h)

Teilnehmerzahl:

25

Starttermine:

Start: 08.07.2024, Start: 23.06.2025, Start: 15.09.2025, Start: 30.09.2024, Start: 06.01.2025, Start: 31.03.2025,

Zu 100% kostenlos mit einem Bildungsgutschein von Jobcenter oder Agentur für Arbeit

Weiterbildungen zu 100% im Home-Office möglich, Umschulungen bis zu 49%.

Eine individuelle Beratung und die persönliche Betreuung wird bei uns groß geschrieben.

Wir helfen bei der Erstellung Ihrer Bewerbungsunterlagen und bei der Suche nach dem passenden Betrieb​