Suche
Close this search box.

Serviceassistenz im Krankenhaus und in pflegerischen Einrichtungen

Serviceassistenz im Krankenhaus und in pflegerischen Einrichtungen

Wenn Sie Freude am Kontakt zu unterschiedlichen Menschen und ein freundliches Wesen haben, kann eine Tätigkeit als Serviceassistent/-in genau das Richtige für Sie sein. Als offener und kommunikativer Mensch arbeiten Sie im Team in einer pflegerischen Einrichtung oder im Krankenhaus. Zuverlässig und gewissenhaft unterstützen und entlasten Sie dort die Pflegekräfte bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten, sorgen für hygienisch saubere Küchen und Funktionsräume und erledigen Botengänge. Sie unterstützen Patienten bzw. Bewohner, indem Sie zum Beispiel den Schrank einräumen, Tee kochen, den Fernseher anschalten oder eine Zeitung besorgen. Servicetätigkeiten sollten Ihnen dabei liegen, ebenso wie ein aktiver Beruf, bei dem Sie immer in Bewegung bleiben.

Kursinhalte

  • Hygiene – Allgemein
  • E-Health
  • Einblick in die medizinische Terminologie
  • Kommunikation
  • Umgang mit Belastungen
  • Rechtliche Grundlagen
  • Interkulturelle Kommunikation

Zielgruppe

Angesprochen sind Menschen mit einer zuverlässigen Arbeitsweise, die über gute Umgangsformen verfügen und zudem gerne im Team arbeiten. Dazu gehören insbesondere auch Personen, die in der Gastronomie oder als Betreuungskraft tätig waren oder sind. Mit dieser Qualifizierung haben Interessierte die Möglichkeit, ihr Aufgabengebiet zu erweitern.

Anforderungen

Ein ausgeprägtes Servicebewusstsein, Kontaktbereitschaft sowie gute Kommunikationsfähigkeit sind wichtige Voraussetzungen. Des Weiteren sind solide Computer-Kenntnisse sowie Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1-B2 unbedingt sicherzustellen. Ggf. sind entsprechende Kurse vorzuschalten.
Der zukünftige Arbeitgeber kann, je nach Einsatzgebiet, auf ein Führungszeugnis ohne Eintrag bestehen.

Perspektiven

Als Serviceassistent/-in unterstützen Sie als direkte/-r Ansprechpartner/-in Patienten im Krankenhaus, Bewohner in pflegerischen Einrichtungen und die jeweiligen Pflegekräfte. Da Personal im Gesundheitswesen dringend gesucht wird, sind die Chancen auf eine Anstellung sehr gut.

Abschluss

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
6 Wochen in Vollzeit. (270 h)

Teilnehmerzahl:

25

Starttermine:

Start: 29.07.2024, Start: 23.09.2024, Start: 18.11.2024, Start: 27.01.2025, Start: 24.03.2025, Start: 19.05.2025, Start: 14.07.2025, Start: 08.09.2025, Start: 03.11.2025,

Zu 100% kostenlos mit einem Bildungsgutschein von Jobcenter oder Agentur für Arbeit

Weiterbildungen zu 100% im Home-Office möglich, Umschulungen bis zu 49%.

Eine individuelle Beratung und die persönliche Betreuung wird bei uns groß geschrieben.

Wir helfen bei der Erstellung Ihrer Bewerbungsunterlagen und bei der Suche nach dem passenden Betrieb​