Suche
Close this search box.

Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce – Umschulung (IHK) in Teilzeit – 12 Monate Praktikum

Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce – Umschulung (IHK) in Teilzeit – 12 Monate Praktikum

Kaum ein Unternehmen kommt noch ohne Online-Shop aus. Kaufleute im E-Commerce sind die Fachkräfte, die geeignete Vertriebskanäle auswählen und das Waren- bzw. Dienstleistungssortiment gestalten und präsentieren. Sie entwickeln Online-Marketingmaßnahmen, setzen sie um und werten den Werbeerfolg aus. Zusätzlich sorgen sie dafür, dass rechtliche Regelungen eingehalten werden, zum Beispiel Informationspflichten für den Kunden, Wettbewerbsrecht und Datenschutz. Dabei erfüllen sie oft eine Schnittstellenfunktion, unterstützen beispielsweise die Beschaffung durch die Auswertung der Waren-Nachfrage oder die Entwicklung des Online-Shops durch Konzepte für benutzerfreundliche Oberflächen.

Die Umschulung vermittelt Ihnen handlungsorientiert die Fertigkeiten und Kenntnisse, die Sie für die Ausübung dieses Berufs benötigen. Die Umschulung beinhaltet eine betriebliche Ausbildungsphase von mindestens 9 Monaten und endet mit einer Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK).
Diese Umschulung bieten wir sowohl in Vollzeit als auch in einer Teilzeit-Variante an.

Bestens vorbereitet: Wir bieten eine Vielzahl an Vorbereitungskursen an, mit denen Sie vor dem Start Ihrer Umschulung Grundkenntnisse erwerben oder auffrischen können. Sprechen Sie uns gerne an!

Kursinhalte

Kaufmann/-frau im E-Commerce ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz. Die Ausbildungsinhalte richten sich nach der bundeseinheitlichen Ausbildungsverordnung und dem Rahmenlehrplan des Berufsbildes. Die Fertigkeiten und Kenntnisse werden handlungsorientiert und praxisnah vermittelt. Dies sind u. a.:

  • Lern- und Arbeitstechniken
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Information, Kommunikation und Arbeitsorganisation
  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle

Berufsspezifischer Unterricht:

  • Sortimente im Online-Vertrieb gestalten und die Beschaffung unterstützen
  • Verträge im Online-Vertrieb anbahnen und bearbeite Werteströme erfassen, auswerten und beurteilen
  • Rückabwicklungsprozesse und Leistungsstörungen bearbeiten
  • Servicekommunikation kundenorientiert gestalten
  • Online-Marketing-Maßnahmen umsetzen und bewerten
  • Wertschöpfungsprozesse erfolgsorientiert steuern
  • Online-Vertriebskanäle auswählen
  • Den Online-Vertrieb kennzahlengestützt optimieren
  • Gesamtwirtschaftliche Einflüsse bei unternehmerischen Entscheidungen berücksichtigen
  • Berufsbezogene Projekte durchführen und bewerten

Bewerbungstraining

Bei entsprechender Leistung besteht im Rahmen der Umschulung die Möglichkeit, folgende Zertifikate zu erwerben:

  • LanguageCert Sprachzertifikat 

 

Zielgruppe

Diese Umschulung eignet sich insbesondere für Arbeitssuchende mit oder ohne Berufsausbildung, die sich für eine Tätigkeit im Bereich E-Commerce interessieren.

Anforderungen

Vorausgesetzt werden Deutschkenntnisse auf dem Niveau B2 sowie EDV-Grundkenntnisse.

Perspektiven

E-Commerce ist weiterhin ein Wachstumsbereich. Die Ausbildung ist branchenübergreifend gestaltet, sodass Kaufleute im E-Commerce in allen Unternehmen tätig werden können, die Waren oder Dienstleistungen über das Internet anbieten: ganz klassisch in Unternehmen im Einzelhandel bzw. im Groß- und Außenhandel, aber auch im Bereich Hotel und Tourismus über Verlage bis hin zu Banken, Versicherungen oder sogar im Handwerk. In großen Unternehmen spezialisieren sich Kaufleute im E-Commerce häufig auf eine Teildisziplin. Als Aufstiegsweiterbildung kommen zum Beispiel der geprüfte Handelsfachwirt oder der Fachwirt im E-Commerce in Frage.

Abschluss

Kammerprüfung & trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:

34 Monate in Teilzeit inkl. 12 Monate Praktikum

(3640 h)

Teilnehmerzahl:

25

Starttermine:

Start: 14.10.2024,

Zu 100% kostenlos mit einem Bildungsgutschein von Jobcenter oder Agentur für Arbeit

Weiterbildungen zu 100% im Home-Office möglich, Umschulungen bis zu 49%.

Eine individuelle Beratung und die persönliche Betreuung wird bei uns groß geschrieben.

Wir helfen bei der Erstellung Ihrer Bewerbungsunterlagen und bei der Suche nach dem passenden Betrieb​