Suche
Close this search box.

Vorbereitung auf eine IT-Umschulung – mit einem wesentlichen FISI-Hauptfach

Vorbereitung auf eine IT-Umschulung – mit einem wesentlichen FISI-Hauptfach

Zu einer der tragenden Fachkenntnisse eines Fachinformatikerberufs gehört die Netzwerktechnik. Dieser Vorkurs verschafft Ihnen eine gute Basis, um sich im anschließenden IT-Fachunterricht der Umschulung selbstverständlicher und sicherer zu beteiligen.

Kursinhalte

  • Was ist ein Netzwerk?
  • PC-Netzwerke, Gründe für die Vernetzung
  • LAN – Local Area Network
  • Dokumentation von Netzwerken
  • Knoten und Verbindung, Datenübermittlung
  • Datensicherung, Datenschutz
  • Übertragungsmedien, Verbindungselemente
  • Topologien, Zugriffsverfahren, Protokolle und Normen
  • Das OSI-Referenz-Modell
  • Anwendungen im LAN
  • Koppelung und Erweiterung von Netzwerken
  • Internet und Intrane

Zielgruppe

Dieser Vorbereitungskurs richtet sich an Personen, die eine Umschulung zum Fachinformatiker Systemintegration anstreben. 

Anforderungen

Vorausgesetzt werden Deutschkenntnisse auf dem Niveau Deutsch B2 und Englisch B1.

Perspektiven

Die Ausbildung / Umschulung zum Fachinformatiker für Systemintegration gehört zu den Top 10 der gut bezahlten Berufen mit besten Chancen zur Beschäftigung nach Berufsabschluss.

Abschluss

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
4 Wochen in Vollzeit (180 h)

Teilnehmerzahl:

25

Starttermine:

Start: 08.07.2024, Start: 06.01.2025,

Zu 100% kostenlos mit einem Bildungsgutschein von Jobcenter oder Agentur für Arbeit

Weiterbildungen zu 100% im Home-Office möglich, Umschulungen bis zu 49%.

Eine individuelle Beratung und die persönliche Betreuung wird bei uns groß geschrieben.

Wir helfen bei der Erstellung Ihrer Bewerbungsunterlagen und bei der Suche nach dem passenden Betrieb​