Suche
Close this search box.

ICDL – Workforce Base – Basis-Computerführerschein

ICDL – Workforce Base – Basis-Computerführerschein

Auf Basis des weltweit eingesetzten Microsoft® Office vermittelt Ihnen dieses Modulpaket alle Grundlagen, um den Umgang mit den im Büro verbreiteten Programmen zu lernen. Als Einstieg ist bewusst der Umgang mit dem PC selbst gewählt. Ebenso beschäftigen Sie sich zunächst mit dem Standard-Betriebssystem Windows und seiner Datei- und Ordnerstruktur. Denn Ziel ist es, jedem – auch ohne technische Vorkenntnisse – die Anwendung der heute üblichen digitalen Kommunikationsmöglichkeiten und gängigen Programme nahezubringen. Sie üben deren Anwendung und gewinnen dabei an Sicherheit. Auch für Programme anderer Anbieter können Sie die erworbenen Kenntnisse nutzen.

Kursinhalte

PC-Grundlagen: Umgang mit Tastatur, Maus, CDs etc. Windows-Grundlagen: Umgang mit Dateien und Verzeichnissen, externen Laufwerken, Druckern und anderen Peripheriegeräten Online-Grundlagen: Einblick ins Internet; Arbeiten mit Suchmaschinen, Online-Lexika und Übersetzungstools; Onlineshopping und -banking, Outlook kennenlernen, E-Mails senden und empfangen, Termine und Besprechungen organisieren MS Word: Grundlegende Techniken der Textverarbeitung, Dokumente formatieren, Layout, Drucken, Tabellen, Kopf- und Fußzeilen, Arbeiten mit Abbildungen und Formen, Serienbriefe und mehr MS PowerPoint: Grundlegende Techniken der Präsentationgestaltung, Folien erstellen und gestalten, Folienübergänge, optische Einheitlichkeit, Speichern und Drucken, Masterfolien und Vorlagen MS Excel: Tabellen gestalten und formatieren, Formeln anwenden, bedingte Formatierung, Seitenansicht und Seitenumbruch; Arbeiten mit Funktionen, Grafiken und Diagrammen

Zielgruppe

Diese Weiterbildung steht allen Branchen und Berufsgruppen offen und ist bewusst nicht nur auf kaufmännische Bürotätigkeiten beschränkt. Sie ist besonders für Personen interessant, die beruflich auch über den deutschen Sprach- und Geschäftsraum hinaus agieren.

Anforderungen

Für die Teilnahme benötigen Sie gute Deutschkenntnisse (Niveau B2). Eine allgemeinbildende Schulausbildung ist wünschenswert.

Perspektiven

In Berufen der Büroarbeit gehört es zu den zentralen Kompetenzen, alle gängigen Office-Anwendungen sicher zu beherrschen. Zunehmend werden diese Kenntnisse auch in vielen weiteren Bereichen erwartet, wo Mitarbeiter zum Beispiel in der Werkstatt, im Lager oder im Wareneingang und -ausgang auf digitalen Wegen kommunizieren. Auch Konferenzen finden zunehmend online statt. Ein sicherer Umgang mit den gängigen Programmen ist hier ein wesentlicher Vorteil.  Diese Weiterbildung vermittelt Ihnen ein ganzes Spektrum an Qualifikationen auf Basis von Microsoft-Office-Programmen, die auch den Zugang zu anderen Systemen deutlich erleichtern. Ein international renommiertes Zertifikat bestärkt Sie als Bewerber/in im internationalen Arbeitsmarkt und in globalisierten Arbeitswelten.

Abschluss

ICDL – Modulprüfung & trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
10 Wochen in Vollzeit, 20 Wochen in Teilzeit (450 h)

Teilnehmerzahl:

25

Starttermine:

Start: 19.02.2024, Start: 18.03.2024, Start: 03.03.2025, Start: 31.03.2025, Start: 18.03.2024, Start: 15.04.2024, Start: 13.05.2024, Start: 13.05.2024, Start: 10.06.2024, Start: 08.07.2024, Start: 08.07.2024, Start: 05.08.2024, Start: 02.09.2024, Start: 02.09.2024, Start: 30.09.2024, Start: 28.10.2024, Start: 28.10.2024, Start: 25.11.2024, Start: 22.01.2024, Start: 22.01.2024, Start: 06.01.2025, Start: 06.01.2025, Start: 03.02.2025, Start: 03.03.2025, Ende: -‚

Zu 100% kostenlos mit einem Bildungsgutschein von Jobcenter oder Agentur für Arbeit

Online von zuhause und auch bei uns am Standort

Eine individuelle Beratung und die persönliche Betreuung wird bei uns groß geschrieben.

Wir helfen bei der Erstellung Ihrer Bewerbungsunterlagen und bei der Suche nach dem passenden Betrieb​