Suche
Close this search box.

3D / CGI Architekturvisualisierung in der 3D-Software Maxon Cinema 4D

3D / CGI Architekturvisualisierung in der 3D-Software Maxon Cinema 4D

Diese Weiterbildung vermittelt Ihnen sowohl grundlegende als auch fortgeschrittene Fähigkeiten, um architektonische Projekte zu visualisieren. Über das Erstellen von Modellen aus 2D-Planungsdaten oder die Übernahme von Konstruktionsdatensätzen werden realistische Darstellungen von Innen- und Außenansichten umgesetzt. Der Kurs behandelt dabei Crowd-Simulationen, Lichtstimmung und die Integration der Architektur in ein realistisches Umfeld – ob rural oder urban.

Kursinhalte

Architekturmodelle nach Planzeichnungen erstellen (Modellieren nach Vorlage) und visualisieren Modelle aus 3D-Konstruktins-/Planungsdaten übernehmen, aufbereiten und visualisieren Einführung in die Animation Einführung in das Physics-System und Simulationen Einführung in Sculpting

Zielgruppe

Diese Weiterbildung ist geeignet für Personen, die Architektur in 3D visualisieren wollen. Die Inhalte sind relevant für Personen aus den Bereichen der Baubranche, Werbebranche, Fotografie, Konstruktion, Gestaltung, Filmbranche, dem Marketing und allgemein kreativen Berufen. Angesprochen sind auch Personen, die einen Wechsel in den kreativen Bereich anstreben. Zu nennende Berufe sind Architekten, Bauzeichner, Fotografen, Designer, Grafiker und Mediengestalter.

Anforderungen

Teilnehmende müssen über gute Deutschkenntnisse (Sprachniveau B2) und grundlegende Englischkenntnisse verfügen. Erfahrungen im Umgang mit Computern sind Voraussetzung. Eine Affinität zu einem Kreativberuf oder Ausbildung darin sollte vorhanden sein. Der Kurs setzt die im Grundkurs vermittelten Fähigkeiten voraus oder alternativ eine Eignungsprüfung.

Perspektiven

Teilnehmende erlernen fortgeschrittene Fachkenntnisse zum Erstellen und Visualisieren von Architekturmodellen, die es ihnen ermöglichen, in verschiedenen Branchen eine Anstellung zu erhalten. Die branchenübergreifenden Beschäftigungsmöglichkeiten ergeben sich auch durch die starke Überschneidung mit Inhalten, Techniken und Zielsetzungen des Produkt- und Industriedesigns, der Architektur, des Film- und Kommunikationsdesigns, des Gamedesigns und der Bildhauerei, aber auch der Textil-Industrie und dem Bereich Illustrationen.

Abschluss

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
8 Wochen in Vollzeit (360 h)

Teilnehmerzahl:

Starttermine:

Start: 04.03.2024, Start: 02.04.2024, Start: 29.04.2024, Start: 27.05.2024, Start: 24.06.2024, Start: 22.07.2024, Start: 19.08.2024, Start: 16.09.2024, Start: 14.10.2024, Start: 11.11.2024, Start: 08.01.2024, Ende: -‚

Zu 100% kostenlos mit einem Bildungsgutschein von Jobcenter oder Agentur für Arbeit

Online von zuhause und auch bei uns am Standort

Eine individuelle Beratung und die persönliche Betreuung wird bei uns groß geschrieben.

Wir helfen bei der Erstellung Ihrer Bewerbungsunterlagen und bei der Suche nach dem passenden Betrieb​