Grundlagen der SPS-Technik

Grundlagen der SPS-Technik

Der SPS-Vorkurs vermittelt die verschiedenen Grundlagen der Elektrotechnik, Grundlagen der Steuerungstechnik, Grundlagen der Digitaltechnik sowie ein notwendiges Schalthausverständnis, um im Bereich der SPS-Technik Fuß zu fassen. Zur Anwendung kommt unter anderem TIA-Portall, das verschiedenste Softwaretools zur Automatisierungstechnik vereint.

Kursinhalte

Grundlagen Gleichstromtechnik Grundlagen Wechselstromtechnik Grundlagen Datenübertragung Grundlagen Steuerungstechnik Grundlagen Reglungstechnik Grundlagen Digitaltechnik Schaltplananalyse TIA-Portal

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an Personen, die im technisch-gewerblichen Bereich arbeiten möchten.

Anforderungen

Vorausgesetzt werden grundlegende PC-Kenntnisse sowie Deutschkenntnisse auf dem Niveau B2. Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

Perspektiven

Der Kurs ermöglicht Ihnen den Einstieg in die Programmierung von industriellen Anlagen. Später können Sie diverse Aufgaben in der technischen Instandhaltung übernehmen.

Abschluss

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
3 Wochen in Vollzeit (135 h)

Teilnehmerzahl:

25

Starttermine: