Abrechnung in der Zahnmedizin – GOZ, Implantate und Suprakonstruktion

Abrechnung in der Zahnmedizin – GOZ, Implantate und Suprakonstruktion

Dieser Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Kenntnisse in der Abrechnung der Zahnmedizin – GOZ, Implantate und Suprakonstruktion zu erweitern. Er dient als Ergänzung zum Kurs Zahnarztpraxis Management. Für Quereinsteiger aus dem Bereich des Gesundheitswesens mit dem Interessengebiet der Zahnheilkunde ist der vorherige Besuch der Kurse Zahnmedizinische Fachkunde und Zahnarztpraxis Management ein Muss. Sie arbeiten nach den Lernfeldern der aktuellen Bücher aus dem Bereich der zahnmedizinischen Fachangestellten.

Kursinhalte

Rechtliche und vertragliche Grundlagen in der GKV und GOZ Grundlagen GOZ Aufklärung und Dokumentation in der Implantologie unter Berücksichtigung des Patientenrechtegesetzes Abrechnung implantologischer Leistungen inkl. Materialkosten Erstellen und Abrechnen von Implantatplänen Erstellen und Abrechnen von Suprakonstruktion (andersartige Versorgungen)

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Zahnmedizinische Fachangestellte oder Zahnarzthelfer/-innen, deren Abrechnungskenntnisse nicht länger als vier Jahre zurückliegen.

Anforderungen

Dieser Kurs behandelt ausschließlich die Abrechnung in der Zahnmedizin und ist ein Aufbau der Kenntnisse im Bereich der GOZ, Implantate und Suprakonstruktion.

Perspektiven

Mit diesem Kurs haben Sie die Möglichkeit, mit sicheren Grundlagenkenntnissen in der Abrechnung in der Zahnmedizin – GOZ, Implantate und Suprakonstruktion in das Arbeitsleben einzusteigen.

Abschluss

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
6 Wochen in Vollzeit (270 h)

Teilnehmerzahl:

25

Starttermine:

{Start: 02.10.2023, Ende: -‚“,“Start: 27.11.2023, Ende: -‚“,“Start: 29.01.2024, Ende: -‚“,“Start: 25.03.2024, Ende: -‚“,“Start: 21.05.2024, Ende: -‚“,“Start: 15.07.2024, Ende: -‚“,“Start: 09.09.2024, Ende: -‚“,“Start: 04.11.2024, Ende: -‚“}“